Unser Gemeindeleben


Entsprechend dem biblischen Muster, treffen wir uns, die wir an den Herrn Jesus gläubig geworden sind, zu einem sonntäglichen Gottesdienst.

Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet. (Apostelgeschichte 2,42)

Mittelpunkt des Sonntagsgottesdienstes ist sowohl die Predigt, der Lobpreis Gottes und die Anbetung Jesu, sowie das Brotbrechen (Abendmahl). Das Abendmahl feiert die Gemeinde vor dem Hauptgottesdienst.

Parallel zum Gottesdienst bieten wir Kinderstunden in verschiedenen Altersgruppen an. Unter der Woche finden in unseren Räumen Gebets- und Bibelkreise sowie Kinder- und Jugendstunden statt.

Für unsere ausländischen Gäste bieten wir 14-tägig einen internationalen Bibelkreis einschließlich eines Deutschkurses an.

Wir wollen als missionarisch orientierte Gemeinde getreu dem Auftrag Jesu die frohe Botschaft von der erlösenden Gnade in Wort und Schrift weitergeben.

Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Matthäus 28,19f)